Immer frisch informiert mit der kostenlosen Smartphone App Essen Steele
Eine Fahrt mit der Strassenbahn im Jahr 1977 durch die Steeler Innenstadt
20.01. 4.Steeler Meisterschaft im Würfelspiel Schocken / GREND / 19h  Alle Infos

Happy Birthday liebe Freak Show 19.&20.01.

freakshow

Ja, das waren noch Zeiten als Ela den Panic Room an der Westfalenstr. (gegenüber dem Grend) aufmachte. Auch wir Steelenser mussten uns erst an diese skurrile Kneipe mit den selbstgebastelten, irren, punkigen, häßlich schönen Einrichtungsgegenständen gewöhnen. Hier in Steele, eine Kneipe mit Berliner Kreuzberg Flair. Unglaublich, aber schön

Schnell wurde mit Ela und dem Panic Room Freundschaft geschlossen, viel Musik gehört, gelabert und manchmal bis in den Morgen gefeiert. Nicht zu vergessen wie die, damals noch kleine, Anna den Panic Room mal (nachmittags) besuchen durfte und das Skelett im Damenklo entdeckte ....

Dann ging es für Ela und den Panik Room in die große weite Welt. Der neue, vieeel größere Panic Room wurde am Viehofer Platz in der Essener Innenstadt eröffnet. Klar man ging schon mal hin, besuchte einige Konzerte, aber der Panic Room war halt nicht mehr Steele

Wie waren wir "Atemlos" als das Gerücht ging, Ela kommt zurück nach Steele. Und dann war sie (vor genau :-) 6 Jahren) wieder da, hier in Steele. Und es gab eine Vision. Mit ihrem Ehemann Benny Nordvall will sie ihren Traum einer Rock'n'Roll-Bar verwirklichen. Das ehemalige VIP, spätere Kellergasse...perfekte Location.

 Wieder mit viel Eigendesign, Herzblut, Trotzigkeit und ungebrochenem Mut, haben die beiden es geschafft, eine über die Grenzen des Ruhrpotts anerkannte, zum Kultstatus geworden Institution zu schaffen

Ob internationale Musik Combos, Luftgitarrenakrobaten, nur mal einen Mexikaner Trinker oder die Karaoke Stars, alle fühlen sich in der Freak Show stets willkommen. Danke Ela & Benny. Das habt ihr gut gemacht !!!

Ach so, die damals kleine, jetzt erwachsene Anna ist (natürlich) oft gern gesehener Gast in der Freak Show

Jetzt wird die Freak SHOW schon 6 Jahre alt und feiert das ganze Wochenende  mit einer Jubiläumsparty!!! FREITAG UND SAMSTAG GIBT ES WIEDER JE 1 E-GITARRE UND ANDERE TOLLE PREISE ZU GEWINNEN !!!

Freitag, 19.1.2018 The Jancee Pornick Casino, THE RASPUTINS OF ROCK!!! Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60's Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele. Anschließend Aftershowparty mit den DJ`s Conny + Ingo Kic !!! Einlass 20 Uhr, AK 10 €

Für Samstag, den 20.1. ist die dänische Band POWERSOLO eingeladen !!! Rock`n`Roll-Trashy 60`s-Garage. An diesem Abend wird DJ JEAN PAUL POLYESTER am Plattenteller stehen. Einlass 20 Uhr, AK 10 €

 Jürgen Schaaf / Stadtportal Essen Steele / Facebook / Bild: Freak Show

fragebogenb
Wolfgang Schmitz / Pafümerie Schmitz / Zum Fragebogen

parfümerie schmitz

18.600 Geschenkideen hätte Wolfgang Schmitz wohl noch für Sie, oder besser für den Herrn :-), denn genau so viele Artikel hält Wolfang Schmitz in seiner Fachparfümerie auf Lager

2002 übernahm der gebürtige Steelenser, nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei Lancomé, das Traditionsgeschäft (1928 gegründet, erst als Drogerie, dann als Parfümerie geführt) von seinem Vater.

Heute bietet Wolfgang in seiner Parfümerie nicht nur erlesene Düfte aller bekannten Marken an, auch die ergänzenden Angebote (Kosmetik, Hand & Fußpflege oder die Beauty Zone) erfreuen sich großer Beliebtheit.

Bei aller Geschäftlichkeit bleibt da nur wenig Freizeit, die er gerne auf dem Wasser verbringt. Da segelt er gerne mit seinem Vater zusammen auf dem Baldeneysee und einmal im Jahr geht es gemeinsam auf große Fahrt.

Den Steeler Fragebogen musste/durfte Wolfgang natürlich auch ausfüllen. Seine Antworten lesen Sie hier
Jürgen Schaaf / www.essen-steele.de / Facebook Essen Steele

 

Stela Historica Nr.13

steeler archiv

Die neueste Ausgabe, Nr. 13 des Geschichtsmagazins Stela historica ist erschienen. Diesmal umfasst sie 76 Seiten, gefüllt mit spannenden Beiträgen verschiedener Autoren zur Steeler, Horster und Freisenbrucher Geschichte. (u.a. Die Löwen-Apotheke und die Geschichte der beiden ältesten Apotheken in Steele , Leben und Wirken des Dr. Bracht , Tagebuch der Regina Großjung, Zugunglück im Bahnhof Essen - Steele am 20. April 1961)

Das Magazin ist im Steeler Archiv zu den Öffnungszeiten und auf dem Steeler Weihnachtsmarkt in der Modellbauhütte zum Preis von 6,00 € erhältlich. Ab dem 14.12 wird es auch im lokalen Buchhandel zu kaufen sein.

Das neue 276 Magazin ist da

276

Das neue 276 Magazin der Steeler Bürgerschaft ist ab heute in vielen Steeler Geschäften kostenlos verfügbar.

Die Themen im November Heft:
Hofmärkte Rückblick und Ankündigung 2018
Steeler Sieger Offene Bühne 1-3
Kunstspur 2017 Neue Medien in der Kunst
Sommerkonzert und Empfang im Stadtgarten und vieles mehr

Das komplette Magazin finden Sie hier zum Download

Herbst/ Winter im Steeler Stadtgarten /

Der Steeler Stadtgarten liegt nur 3min von der City Steele entfernt. In Sichtweite des manchmal arg überlaufenem Ruhrufers, geht es im Stadtgarten eher beschaulich zu. Auch an Wochenenden finden sie im Stadtgarten eine Oase der Ruhe.

Die historische Parkanlage wurde 1897 angelegt und im Jahr 1911 mit ihrem Restaurationsgebäude der Bevölkerung übergeben. Dort befindet sich einer der schönsten Biergärten im Revier. Leider seit Jahren für die Öffentlichkeit geschlossen (!) Nur einige Hochzeitsgäste verwöhnen sich mit dem herrlichen Blick auf das Ruhrtal. Es sei ihnen herzlich gegönnt.

Wer also ein weiteres Kleinod im schönen Steele finden will, besuche den Stadtgarten. Weitere Fotos findet ihr in der kostenlosen Smartphone App Essen Steele und auf facebook.com/essen.steele
js / www.essen-steele.de / Essen Steele App

3.910.675 Personen .. 

ente

... erreichte unser kleiner Film vom 3.Steeler Entenrennen auf unserer Facebookseite.

Es wurde diskutiert, ob das kurze Bad der Enten in der Ruhr womöglich Umweltverschmutzung darstellt, oder doch eine gute Idee war, um ein wenig Geld für den Steeler Schwimmverein einzusammeln, der dieses Geld dringend zur Erhaltung der Steeler Schwimmbude braucht.

Die Redaktion ist sprachlos !
Jürgen Schaaf, Stadtportal Essen Steele

fragebogenb
Taulant Lamnica / Restaurant Da Vinci / Zum Fragebogen

taulant

Geboren in Tropoja, wuchs Taulant in Tirana, der Hauptstadt Albaniens, auf. Nach dem Abitur auf einen Gymnasium in Tirana führte ihn sein Weg zum Studium nach Deutschland. Da sein Gymnasialabschluss in Deutschland nicht anerkannt wurde, musste ein Job her.

Den fand Taulant im schönen Steele. Im Restaurant Da Vinci machte er eine Ausbildung zum Koch. Als im Da Vinci ein Inhaberwechsel anstand, nutzte Taulant kurzerhand die Gelegenheit und übernahm mit seinem Cousin Altin Tolaj die Geschicke des Da Vincis. Seit 2012 stehen die beiden Inhaber für regionale und internationale Küche mit mediterranem Flair.

Seine wenige Freizeit verbringt Taulant gerne mit Freunden und Familie. Seinem Hobby, dem Schwimmen, würde der BVB Fan gerne öfter nachgehen.

In diesem Sommer bespielt Taulant mit dem Team des Da Vincis wieder einige Gourmetmeilen in Essen.
Los geht es am 2.August auf der Rüttenscheider Veranstaltung „Genuss Pur“. Zum ersten Mal nimmt das Steeler Restaurant dann ab dem 24.08. auf der Gourmet Meile „Metropole Ruhr“ auf Zollverein teil. Immer dabei die Bavette alla Forma aus dem Parmesanlaib, ein Renner auf allen Gourmet Veranstaltungen.

Den Steeler Fragebogen musste/durfte Taulant natürlich auch ausfüllen. Seine Antworten lesen Sie hier
Jürgen Schaaf / www.essen-steele.de / Facebook Essen Steele

 

"Bad Steele"

Eröffnung Ruhrpromenade

scherzte OB Thomas Kufen bei der offiziellen Eröffnung der Steeler Ruhrpromenade am heutigen Montag. OB Kufen wies damit auf die durchaus vorhandene Naherholungsqualität hin, die Steele zu bieten hat.

Eine weitere Attraktion könnte 2018 noch dazukommen. Sollte der Testlauf mit der Badegelegenheit im Baldeneysee erfolgreich verlaufen, könnte auch das Schwimmen in der Ruhr in Steele Wirklichkeit werden. Als Standort böte sich das Gelände des Schwimmvereins Steele an. Aus unserer Schwimmbude könnte dann eine Flußbadeanstalt werden.
Jürgen Schaaf, Foto: www.essen-steele.de

 

Der Saturn bleibt in Steele

saturn

Der Elektronik Fachmarkt Saturn bleibt bis (mindestens) 2019 Mieter im Globus Gebäude. Auch im Eingangsbereich (ehemals Supermarkt) tut sich etwas. Für den Herbst ist ein neuer Mieter angekündigt. Sollte der Globus nochmal richtig durchstarten? Zu wünschen wäre es.
Jürgen Schaaf, www.essen-steele.de, Essen Steele Facebook

 

Der Diakonieladen Steele hat eröffnet

diakonie

Das Angebot des gemeinnützigen Diakonieladens, der in bewährter Kooperation von der Neuen Arbeit der Diakonie Essen und dem Diakoniewerk Essen betrieben wird, richtet sich mit seinem Angebot an günstigen Secondhand-Artikeln wie Bekleidung, Accesoires und Kleinteilen vor allem an sozial benachteiligte Kunden mit geringem Einkommen.

Natürlich werden in dem Ladenlokal Humannstr. 8-10 auch gerne Spenden entgegengenommen.
Jürgen Schaaf, Stadtportal Essen Steele, www.essen-steele.de, Essen Steele App, Facebook Essen Steele

 Eine Hommage an den Steeler Stadtgarten /

Der Steeler Stadtgarten liegt nur 3min von der City Steele entfernt. In Sichtweite des manchmal arg überlaufenem Ruhrufers, geht es im Stadtgarten eher beschaulich zu. Auch an Wochenenden finden sie im Stadtgarten eine Oase der Ruhe.

Die historische Parkanlage wurde 1897 angelegt und im Jahr 1911 mit ihrem Restaurationsgebäude der Bevölkerung übergeben. Dort befindet sich einer der schönsten Biergärten im Revier. Leider seit Jahren für die Öffentlichkeit geschlossen (!) Nur einige Hochzeitsgäste verwöhnen sich mit dem herrlichen Blick auf das Ruhrtal. Es sei ihnen herzlich gegönnt.

Wer also ein weiteres Kleinod im schönen Steele finden will, besuche den Stadtgarten. Weitere Fotos findet ihr in der kostenlosen Smartphone App Essen Steele und auf facebook.com/essen.steele
js / www.essen-steele.de / Essen Steele App

fragebogenb
Otto Velten "Meister des guten Geschmacks" / Zum Fragebogen

Otto Velten

In Steele geboren, in Steele aufgewachsen und immer in Steele gewohnt. Otto Velten, ein echter Steelenser Junge.

Nach dem Besuch der Helene Lange Schule, begann Otto Velten eine Lehre im elterlichen Metzgerei Betrieb. Zur Weiterbildung zog es ihn zwischenzeitlich nach Hünfeld in Hessen, wo er Einblicke in die landwirtschaftliche Tierhaltung mit eigener Hausschlachtung bekam.

Eine rasante berufliche Weiterentwicklung folgte. Mit 18 wurde er Geselle und mit 21 der bis dato jüngste Metzgermeister in Deutschland. (Dazwischen wurde noch schnell mal der Wehrdienst abgearbeitet)

Als seine Mutter im Jahr 1993 krank wurde, übernahm Otto Velten mit 24 Jahren den 1873 gegründeten Familienbetrieb. Kontinuierlich baute Otto Velten die Metzgerei aus. Ein Full Partyservice wurde etabliert, später kam der abwechslungsreiche, frische Mittagstisch dazu. Der Renner zur Zeit: Der selbst kreierte Grend Burger. Endlich mal ein bezahlbarer Burger mit gutem Geschmack!

Seine Spezialitäten aus eigener Herstellung (Kochschinken, Würzburger Grillwürste, Mettwürste etc) wurden vielfach ausgezeichnet. Besonderen Wert legt Otto Velten auf die Herkunft seines Fleischangebotes. Artgerechte Tierhaltung ist ihm ein Muss. Stolz ist Otto auf sein Schweinefleisch vom Hof Kreienburg in Dorsten. Dort wird kein gen verändertes Futter verwendet. Die Tiere werden mit gerösteten Süßlupinen und zusätzlich mit Mais und Weizen gefüttert. Ein Fleisch mit außergewöhnlichen Geschmack

Äußerst erfolreich war Otto Velten auch im sportlichem Bereich. Im Rudern wurde er Deutscher Meister in den  Vierer- und Achterbooten. Respekt

In seiner wenigen Freizeit geht Otto gerne gut essen, urlaubt auf seiner Lieblingsinsel Sylt oder feuert seine Bayern an. Einen kleinen Tick darf er sich natürlich auch leisten: Extravagante Schuhe zur immer modischen Kleidung.  Otto Velten eben: Meister des guten Geschmacks.

Am Steeler Fragebogen kam auch Otto Velten nicht vorbei. Lesen Sie seine amüsanten Antworten hier

Jürgen Schaaf, Stadtportal Essen Steele, www.essen-steele.de, Essen Steele App, Facebook Essen Steele

Netzwerk Naehe in Steele

netzwerk-naehe

Das Versorgungsnetzwerk ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Essen, der AOK Rheinland/Hamburg, der IKK Classic, der Knappschaft, der Novitas BKK sowie der PKV.

Die meisten Menschen möchten auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben in ihrer gewohnten Umgebung führen. Das gilt insbesondere, wenn Krankheiten und altersbedingte Einschränkungen diesen Wunsch zunehmend zu einer Herausforderung für Hilfe und Pflegebedürftige und ihre Unterstützungspersonen werden lassen. Gemeinsam mit vielen Anderen wollen wir allen älteren Bürgerinnen und Bürgern in Essen-Steele durch individuelle Unterstützung dabei helfen, ihren Alltag einfacher zu gestalten

Das Versorgungsnetzwerk bietet Ihnen eine persönliche Beratung und verknüpft Hilfsangebote aus den verschiedenen alltäglichen Lebensbereichen

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen dabei, Hilfe zu finden, nennen Kontaktadressen und informieren über neue Angebote in Essen-Steele. ( Zur Homepage )

Jürgen Schaaf / Stadtportal Essen Steele / Facebook

Nachwuchstalente des VVH auf der Erfolgsspur.

vvh

Der Volleyballverein Humann Essen erntet ein weiteres Mal die Früchte seiner hervorragenden Jugendarbeit. Mit Lara Darowski, Katharina Haferkamp und Paula Schürholz erreichten drei seiner Nachwuchsspielerinnen den ersten Platz im Bundespokal Nord und auch Wim Thomzik schaffte dort den Sprung auf’s Podium.

Die drei Nachwuchstalente des VVH gewannen souverän in Schwerin mit der Auswahlmannschaft des Westdeutschen Volleyballverbandes den Bundespokal Nord, das jährlich stattfindende Vergleichsturnier der Landesauswahlmannschaften der nördlichen Bundesländer. Der Erfolg kam für die drei VVH-Talente nicht ganz überraschend, hatten Sie in diesem Jahr mit der NRW-Auswahl bereits einige Vorbereitungsturniere und mit der U16-Mannschaft des VVH in der knapp 50-jährigen Vereinsgeschichte erstmals die Westdeutsche Meisterschaft der Mädchen gewonnen. Der krönende Abschluss des Turniers im Schwerin war dann aber für die drei Volleyballerinnen die Einladung zum Nachwuchssichtungslehrgang des Deutschen Volleyball- verbandes. Im Bundesleistungszentrum Kienbaum wird im November die Jugendnationalmannschaft gesichtet. Dort hat schon so manche große Volleyballkariere begonnen. Mittlerweile sind Katharina Haferkamp und Paula Schürholz auf das Volleyballinternat zum Bundesstützpunkt in Münster gewechselt. Sie bleiben ihrem VVH aber im Jugendbereich weiterhin treu.

Mit Wim Thomzik schaffte ein weiteres Nachwuchstalent des VVH in diesem Jahr den Sprung in die Auswahlmannschaft des Westdeutschen Volleyballverbandes. Als Kapitän führte er die NRW- Auswahl zu Siegen auf drei Vorbereitungsturnieren in Dormagen, Friedrichshafen und Schwerin und verlor dann doch nach starker Leistung im Halbfinale des Bundespokals gegen den späteren Sieger der Auswahlmannschaft aus Niedersachsen/Bremen denkbar knapp mit 13:15 im dritten Satz.
Jürgen Schaaf / Stadtportal Essen Steele Besuche uns auf Facebook / / / / / /

 

12.Film Gastronomie Essen: Café im Kulturforum

Im 12. Teil unserer Reihe mit Filmen aus der Gastronomie in Essen stellt sich Ihnen das Cafe im Kulturforum Steele vor. Im ehemaligem Sparkassengebäude bietet das Kufo einen interessanten Mix aus charmantem Caféhaus mit bodenstämmiger Küche, wechselnden Bild Ausstellungen von lokalen Künstlern und monatlichen Tangoabenden.

Das ist doch wohl mal einen Blick wert :-)

Zu sehen sind alle 12 Filme hier und in der Smartphone App Essen Steele (kostenlos in allen Stores), im YouTube Kanal: Gastro Essen und auf Facebook: facebook/GastronomieEssen
Besuche uns auf Facebook / / / / / /

Magic Moments - Magische Bilder / Foto Galerie Melanie

Hier gibt es gar nix zu sagen, sondern nur zu gucken. Tolle Fotos von Ecki Schröder vom The Green Pink Floyd Day
Besuche uns auf Facebook / / / / / /

Steeler Leut / Die Schöne & der Odysseus / Interview Melanie / Foto Galerie Melanie

Nun ganz so viele Irrfahrten wie der olle Odysseus hat Melanie Kühn wohl noch nicht hinter sich gebracht. Aber auf ein abwechslungsreiche Leben kann die heute 35jährige doch schon zurückblicken.

Geboren in Kupferdreh verbrachte sie ihre Teenagerjahre in Steele. Nach dem erfolgreichem Abschluß der Realschule, erfolgte eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Wie so oft in diesen Zeiten wurde Melanie nicht übernommen. So kam sie über Promotion Jobs zum Modelling. Hier kann sie durchaus eine kleine Karriere vorweisen (Auftritte auf der Fibu , der Essener Motorshow oder bei RTL, sowie viele Jobs für verschiede Modelabels)

Vor kurzem erst wurde Melanie von den Lesern einer großen deutschen Boulevard Zeitung zum Mädchen des Monats gewähl, und wie es aussieht, mit reelen Chancen auch die Wahl zum Mädchens des Jahres zu gewinnen.

Obwohl der Beruf Melanie viel Zeit abringt, steht für sie ihr Sohn John immer an erster Stelle. Mit John teilt sich Melanie die Fußballbegeisterung, im Besonderem für den VfL Bochum, deren Heimspiele die Beiden regelmäßig besuchen. Trotz der vielen Szene Verlockungen ist sie halt ein Familienmensch geblieben

Jetzt steht für Melanie die nächste Karriere Reise an, denn die Showbühne wartet. Anfang September erscheint ihre erste Single mit dem Titel "Knutschfleck". Klar wünschen wir der sympatischen Melanie, die unserem Stadtteil Steele immer noch eng verbunden ist, den Sprung an die Spitze der Hitparade. Getreu ihrem Motto: " Alles ist möglich"

Vielleicht sieht man Melanie bald auf einer der vielen Bühnen auf der Welt oder auch mal hier im schönen Steele. Wir würden es ihr und uns wünschen :) Natürlich hat Melanie auch den Steeler Fragebogen ausgefüllt / Foto Album Melanie

jürgen schaaf / Stadtportal Essen Steele / Smartphone App Essen Steele
Besuche uns auf Facebook / / / / / /

Gastronomie Essen: Isinger Tor

Im 5.Teil des Video Gastroführers zeigen wir Ihnen eine Steeler Institution.

Das Isinger Tor von Vevi & Frank bietet frische gut bürgerliche Küche, Mittagstisch, Kegelbahn, Biergarten, nette und kompetente Wirtsleute, lecker Pilsken. Damit ist alles gesagt :-) Schaut einfach rein

Eine Produktion von www.essen-steele.de und der Roloff Filmproduktion. Die Filme über unsere Gastronomie gibt es auch in der Essen Steele Smartphone App und im YouTube Kanal "Video Gastroführer Steele & Umgebung"

Steele leuchtet /

Der neu illuminierte Steele S Bahnhof macht richtig was her. Man schnuppert ein wenig Großstadtatmosphäre :-)
(Stadtportal Essen Steele / www.essen-steele.de / Smartphone App Essen Steele)
Bilder: js / Stadtportal Essen Steele /

Das Wetter ist trüb, Steele bleibt bunt ... /

... dafür sorgen die bunten, fröhlichen Bilder von Gerd Neysters. Um durch die dunkle Jahreszeit zu kommen, kann man sich Gerd Neysters Bilder auch nach Hause holen (oder Fröhlichkeit verschenken :-)) Es gibt 4 Motive aus Steele, die als DIN A 2 Poster zu je 15,00 Euro zu erwerben sind. Als Special Stadtportal Essen Steele Edition gibt es alle 4 Motive für 50,00 Euro.
Kontakt: gerhard.neysters@t-online.de / Alle 4 Motive .

Steele 1970 - 1990 /

Unsere Leser durchstöbern ja regelmäßig ihre Fotosammlungen. Und so fanden Gabi Gerhard und der König von Steele tolle SW-Fotos, aufgenommen in den Jahren 1970-1990. Der Fotograf, der die Bilder auch selbst entwickelte, war Eduard Fiedler, der Vater von Frau Gerhard. Vielen Dank

Steele wie es war II

Freundlicherweise, und exklusiv, hat uns das Steeler Archiv nochmals einige Bilder aus dem Buch "Steele wie es war" zur Verfügung gestellt. Tolle Erinnerungen ! Erhältlich ist der Band, mit ganz vielen Spaziergängen durch das alte Steele, in jedem Buchladen ... Zu den Bildern

Feuilleton Buchtipp: Steele, wie es war I


"Steele wie es war" vom Steeler Archiv.

Die Fotografien spiegeln die Zeit zwischen dem Zweiten Weltkrieg und dem Beginn der Stadtsanierung wider. Ein sentimentaler Blick auf das alte Steele. In sieben Kapiteln, „Spaziergänge“ genannt, findet man lange verschwundene oder noch vorhandene Ansichten Steeles.

Der Bildband zeigt Straßen, Plätze und Häuser wie sie vor fünfzig Jahren waren. Aufnahmen die daran erinnern, wie Steele vor der Sanierung in den 1970er Jahren aussah. Der Tipp für alle Steele Liebhaber ... Fotografische Spaziergänge durch den alten Stadtteil, 96 Seiten, zahlr. Abb., 14,95 € ISBN: 978-3-8375-0814-7

Bilder: 100 Jahre Eiscafe Fabris

In unserer Fotogalerie zum 100jährigem Jubiläum des Eiscafes Fabris spannen wir einen Bogen von den alten Zeiten bis zu den Feierlichkeiten am 09.09.2011 ..


Hier finden Sie ältere Beiträge

Marktplatz

Anwälte
  • Graser-Rechtsanwälte
  • Kanzlei Ternai

  • Apotheken
  • Bonifatius Apotheke
  • Europa Apotheke
  • Laurentius Apotheke

    Ärzte
  • Hausarzt Martin Booz
  • Psychotherapie Kissenbeck
  • Zahnarztpraxis Irene Herzel

    Autos
  • ACV Classic
  • ACV Landesgruppe West

    Betreutes Wohnen
  • Kaiser-Otto-Residenz

  • Brille & Linse
  • Opticus Schürholz
  • Optik am Grendplatz

    Campus Kreativzentrum
  • Mehrblick Design
  • Campus Privatschule Schaaf
  • Stadtportal Essen Steele

    Computer

  • Workshops Campus

    Dienstleister
  • Anfahrtsskizzen Grebe Maps
  • Antje Grass-Kraus Prof.Fußpflege
  • Creative Gartengestaltung Möller
  • DEVK Versicherungen Brandt
  • Grebe Maps
  • Kara Werbung
  • Kommunikation Grafik Design
  • Mehrblick Web Design
  • Roloff Film Produktion
  • Tagesbetreuung Unvergesslich
  • Taxi Steele
  • Windelzwerge Kindertagespflege

    Gastronomie

  • Acquario
  • Bacchos
  • Cafe im Kulturforum
  • Cafe Stela
  • Casa
  • Clubhaus HCE 99
  • Da Vinci
  • Eiscafe Fabris
  • Freak Show
  • Glas Cafe
  • Grend Kneipe & Bar
  • Haus Springob
  • Isinger Tor
  • Marktschänke
  • Mocca
  • Ruhrstop

    Gesundheit / Sport
  • Reiki / Feng Shui
    Petra Stoeppler

  • Handel
  • Antiquitäten Henscheid
  • EP: Herber
  • Gold- und Uhrenstübchen
  • Goldschmiede Obermöller
  • kara Werbung
  • Krossler & Kämpchen Kraftfahrzeugteile
  • Leon Finger Mode
  • Radio Catoir
  • Regenschirme24
  • Rockstore
  • Saturn
  • Sport und Ski Henscheid
  • Steeler Antiquariat
  • Steeler Whisky Fass
  • Tassen24
  • Weinhof Rüttenscheid
  • Wolff´s Schmuckstudio
  • Zoobedarf Henscheid

    Handwerk

  • Dachdeckerfachbetrieb
    Thomas Herpel GmbH
  • FIT Elektrotechnik
    Thomas Hucklenbroch
  • Fleischerei Otto Velten
  • Friseur VivaHair

    Immobilien
  • 45E.Immobilien

    Internet

  • Mehrblick Design

    Kunst

  • Galerie DieKunst

    Nachhilfe
  • Campus Privatschule Schaaf

    Partyservice
  • Acquario
  • da Vinci
  • Fleischerei Otto Velten
  • Pizza.de

    Physiotherapie
  • die praxis 

  • Pflegedienste
  • Pflegedienst Antonius
  • Pflegedienst SeniorPlus

    Pizza Taxi
  • pizza.de - einfach besser bestellen

    Senioren
  • Marienheim Überruhr
  • Netzwerk Naehe
  • Seniorenstift St.Laurentius

  • Sonnenstudio
  • Ayk Sonnenstudio

    Übernachten in und um Steele
  • Alemantris
  • Gäste- und Tageshaus Grend
  • Hotel Wirtshaus Töff-Töff
  • Mintrops Burghotel
  • Petul Aparthotel
    „Am Stadtgarten“
  • Ruhrcamping im Bauwagen
  • Villa Vogelsang

  • Unterricht
  • Campus Privatschule Schaaf
  •  

    Steeler Leben

  • Apotheken in Steele (Liste)
  • Apothekennotdienst

    Ärzte

  • Ärzte in Steele (Liste)
  • Ärztlicher Notdienst

    Kids

  • KiJu Haus
  • Kindergarten St. Laurentius
  • Kindergarten St. Marien
  • Kita Pustkuchen

    Kirchen
  • Ev.Gemeinde Königssteele
  • Kath. Gemeinde St.Antonius
  • Kath.Gemeinde St.Laurentius
  • St.Antonius KAB
  • St.Antonius Jugend
  • St.Laurentius Kirchenmusik

  •  




    Saturn

    Pizza.de

    Essen Steele App

    dream party

    DEVK Versicherungen

    grend

    Kaier-Otto-Residenz

    45E


    Campus Privatschule

     

    RA Sandra Ternai

    gastronomie-essen.de

    Campus Privatschule

    grebe maps

    grebe maps

    mehr.blick webdesign

    Rütteria Lorenzo


    Campus Privatschule
     


    Essen Steele App

    mehr.blick Webdesign

    Essen Steele App

    Campus Privatschule


    Fabris